Allgemeinen Geschäftsbestimmungen
1. Allgemeines

Folgende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil aller Verträge mit den Betreibern des Forennet, rechtlich vertreten durch die Firma JSP-World, Hartwicusstr. 19b, 22087 Hamburg und dem Kunden (Forummaster genannt).

2. Dienstleistungsbeschreibung / Ansprüche

2.1.
Als erstes werden FreeForen angeboten. Hierbei handelt es sich um kostenfrei zur Verfügung gestellte Diskussionsforen. Zur Finanzierung dieser kann der Betreiber nach eigenem Belieben Werbung in diesen Foren schalten. FreeForen sind keine garantierte Dienstleistung. Sie kann jederzeit ausgesetzt oder eingestellt werden. Im Allgemeinen werden die Forumbetreiber persönlich oder durch das Supportforum bzw. über die Newsletter allgemein informiert.

2.2.
Alternativ werden ProForen angeboten. Je nach gewählter Vertragsart stehen diesem Forummaster weitere Funktionen zur Verfügung. Mit der Annahme des Auftrages und der Zuteilung von Logindaten und Benutzernummer kommt ein Vertrag über die Nutzung der Dienstleistung zustande. Für den technischen Zugang ist der Betreiber dabei nicht verantwortlich. Die Software der Foren liegt auf dem Server von Forennet.org. Die URL zum Angebot kann sich jederzeit ändern.

3. Pflichten eines Forummaster

3.1.
Der Forummaster eines Diskussionsforums verpflichtet sich durch eine regelmäßige Anwesenheit für Ordnung in seinem Forum zu sorgen. Hierbei achtet er insbesondere darauf, dass keine verbotenen Inhalte gepostet werden. Des Weiteren sollten sich der Forummaster selbständig zu Änderungen im System des Forennet informieren. Um dies zu erreichen, kann er regelmäßig das Support-Forum besuchen oder sich in die Newsletter eintragen.

3.2.
Ein Forummaster der Freeforen verpflichten sich zusätzlich, die vom Betreiber eingepflegten Banner nicht zu entfernen, sie nicht technisch zu unterbinden bzw. sie immer im oberen Drittel sichtbar zu installieren.

Des Weiteren ist er darüber informiert, dass wenig oder gar nicht genutzte Foren nach einer Frist von 4-6 Wochen kommentarlos gelöscht werden.

4. Vertragslaufzeit, Kündigung

Der Vertrag wird auf ein Jahr abgeschlossen und wird bei ausbleibender Kündigung danach quartalsweise verlängert.

5. Angebote und Preise

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Preiserhöhungen während der Mindestlaufzeit sind ausgeschlossen. In den Leistungen ist ein kostenloser Support per Webforum bzw. per Mail enthalten, der sich ausschließlich auf die Wartung der angebotenen Software beschränkt. Nimmt der Kunde technische Supportleistungen in Anspruch, die außerhalb des üblichen Support-Aufwandes liegen, so können diese auch gesondert berechnet werden. In einem solchen Fall wird der Forummaster zuvor über die zu erwartenden Kosten informiert.

6. Zahlungsbedingungen

Der Kunde verpflichtet sich zur Teilnahme am Lastschriftverfahren (begründete Ausnahmen sind möglich). Sollten Beträge durch die Bank zurückgefordert werden, trägt der Forummaster die dadurch entstandenen Kosten. Ist der Kunde mit fälligen Zahlungen im Verzug bzw. konnten die offenen Kosten nicht per Bankeinzug ausgeglichen werden, behält sich Forennet das Recht vor, den Zugriff zum Forum bis zum Eingang des offenen Betrages zu sperren, oder den Vertrag fristlos zu kündigen und dem Kunden die durch ihn entstandenen Kosten in Rechnung zu stellen und einen evtl. Schadensersatz geltend zu machen.

7. Datensicherung

7.1.
Der Kunde stellt Forennet von sämtlichen Ansprüchen Dritter hinsichtlich der überlassenen Daten frei. Forennet hostet die Daten auf den Servern bekannter Hostingprovider oder auf eigenen Servern. Diese haben sich zu einer täglichen Datensicherung verpflichtet. Dieses steht nur bei technischen Ausfällen beim Provider zur Verfügung. Zusätzlich fertigt Forennet monatlich ein eigenes Backup an. Das Bearbeiten durch Fehlbedienung zerstörter Forum-Accounts ist keine Standardsupportleistung. Ein einfaches Rücksichern alter Backups wird jedem ProForum garantiert.

7.2
Der Kunde erhält zur Pflege seines Forums einen Administrator-Zugang. Er ist verpflichtet, diesen vertraulich zu behandeln, und haftet für jeden Missbrauch, der aus einer unberechtigten Verwendung des Passwortes resultiert. Es ist aus der Sicht des Betreibers grob fahrlässig, dass erste, vom Betreiber eingerichtete Passwort nicht zu ändern. Dem Kunden ist bekannt, dass aufgrund der Struktur des Internet die Möglichkeit besteht, übermittelte Daten abzuhören. Dieses Risiko nimmt der Kunde in Kauf. Das Forennet haftet nicht für Verletzungen der Vertraulichkeit von e-Mail Nachrichten oder anders übermittelten Informationen.

8. Veröffentlichte Inhalte

In den Diskussionsforen des Forennet sind gesetzeswidrige Themen verboten, hierzu gehören insbesondere:

  • Spam

  • illegale Software (Raubkopien)

  • crackz (geknackte Programme)

  • fakez

  • Passworttausch

  • Volksverhetzung (§130 StGB)

  • Hassforen

  • Hooligans

  • Selbstmord- und Todesforen

  • Star/TV-Capture-Angebote

  • Posten von IP-Nummern und persönlichen Daten ohne Einverständnis des Betroffenen

  • Posten von Emails ohne Einverständnis des Betroffenen

  • und Links auf solche Inhalte.

Der Forummaster stellt das Forennet von jeglicher Haftung für den Inhalt von übermittelten Webseiten auf den Servern frei und sichert zu, dass er das Angebot nicht zur Speicherung oder Verbreitung obszönen, bedrohlichen oder verleumderischen Materials verwenden wird. Er wird mit seinem Angebot keinerlei Warenzeichen- Patent- oder andere Rechte Dritter verletzen.

Erotikforen werden geduldet, soweit sie im Sinne des Jugendschutzes ausreichend gesichert werden. Der jeweilige Forummaster trägt die alleinige Verantwortung dafür.

Wir behalten uns vor, Angebote zu löschen bzw. zu deaktivieren, die gegen die aufgeführten Regeln verstoßen.

Für den Fall einer Strafverfolgung werden IP-Daten solcher Angebote der Staatsanwaltschaft zugänglich gemacht. Ebenso die Adressdaten der jeweiligen Forummaster.

9. Haftung, Schadenersatzansprüche

Forennet übernimmt keine Garantie dafür, dass das Angebot permanent verfügbar ist. Wir bieten lediglich die Software an, die auf einem Drittanbieter gehostet wird. Insofern reichen wir die Verantwortung der Erreichbarkeit unserer Daten an den Hostingprovider (derzeit Schlund & Partner) weiter. Für Störungen innerhalb des Internet können wir keine Haftung übernehmen. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden oder Folgeschäden, die direkt oder indirekt durch das Angebot verursacht werden. Haftung und Schadenersatzansprüche sind auf die Höhe des Auftragswertes beschränkt. Dem Kunden ist bekannt, dass die Angebote nur mit Browsern angesprochen werden können, die sich an die aktuellen HTTP-Spezifikationen halten. Zu diesen zählen zum Beispiel aktuelle Versionen von Netscape (r) und Microsoft (r). Durch Veränderungen des Forumdesigns kann diese Browserkompatibilität eingeschränkt sein.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links im Forennet gilt: Der Betreiber möchte ausdrücklich betonen, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziert sich das Forennet hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage und macht sich diese Inhalte nicht zueigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage ausgebrachten Links.

Wer sich unberechtigt Zutritt verschafft zu Bereichen, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt ist (z.B. durch Hackerprogramme oder Probieren), trägt die alleinige Verantwortung für alle daraus entstandenen Schäden und deren Folgekosten. Des Weiteren wird derjenige angezeigt und von alle Foren ausgeschlossen.

10. sonstiges

10.1
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein, so bleibt die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen hiervon unberührt.

10.2
Gerichtsstand ist Hamburg.

letzte Änderung: 24.10.02